Sie sind nicht angemeldet.

X

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Minecraft Asylum Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

CC5052

Profi

Beiträge: 851

Wohnort: Deutschland, Dresden

Beruf: Student - Lehramt

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 652 055

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

41

27.05.2013, 13:49

also ich habe minecraft immer nur singleplayer gespielt, bis mein bruder mir den server gezeigt hat.
Da wollte ich dann auch auf einem server spielen. Allerdings hatte ich keinen eigenen Account (hab immer mit dem von meinem bruder gespielt). Deshalb hab ich erstmal auf einem anderen server gespielt. aber weil der nicht so toll war und ich zusammen mit meinem bruder auf Asylum spielen spielen wollte hab ich mir dann auch einen account zugelegt und mich hier angemeldet weil ich asylum so cool fand( und finde) :).
Jetzt spiele ich halt manchmal mehr für mich allein, aber meistens bin ich auch recht aktiv im Chat und so.
Ich denke n paar von euch wern mich schon kennen oder zumindest "von mir gehört ham" :thumbsup:
Castles built by me are called CC-Castles, or CC-C.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »CC5052« (08.07.2013, 20:03)


Adrian2297

Fortgeschrittener

Beiträge: 297

Wohnort: Bayern

Beruf: Elektroniker für Betriebstechnik

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 010 265

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

42

27.05.2013, 21:36

Ich hab auf einem kleineren Community
Server gespielt, auf dem ich eigentlich jeden Tag war,
jedoch eines Tages ging der Server offline,
da sich die Onwer in nicht mehr leisten konnten.
Nunja da dachte ich mir ich brauch unbedingt einen
neuen Server auf dem ich spielen. Gleich mal auf
Minecraft-Server.eu schaun und was find ich auf der
4. Stelle in der Serverliste. Den perfekten Server... Asylum
Und seit dem Spiele ich fast jeden Tag hier und gehe mal davon
aus das das auch noch so eine gute Zeit weitergeht.
Dann ging Asylum plötzlich offline, da er schon so gut wie
auseinanderfällt. Geschätzte 2 Wochen später passierte es
Asylum 2.0 null öffnete seine Tore und erstrallte in neuem Glanz
Blablabla (Überspringung damits nich langweiling wird)
Und den Rest könnt ihr euch ja denken :ro19:

editon

Schüler

Beiträge: 145

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Erzieher

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 484 773

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

43

28.05.2013, 04:49

Ich habe ewig nach einen Server der einfach Top ist gesucht wilich ewig
Habe auch viele Server ausprobiert und der Server war mein 2ter Server
Denn ich ausprobiert habe und ich Wuste gleich nach denn quis das es der richtige
Ist. Gefunden habe ich ihn bei minecraft Server List .eu oder so
Naja jeden falls bin ich Fröhlich das ich asylum überhaupt gefunden habe :)
Am Anfang habe ich viel und gerne im Einzelspieler gezockt das hat viel Spaß
Gemacht bis meine Welt durch ein Crasch gelöscht wurde dann habe ich nach Servern gesucht
Den ersten Server war ein villianer Server wo man keine modsnix drauf haben darf ich muste
Auch erst eine schwere Aufnahme Prüfung machen die ich 3mal verhauen habe bis ich's
Geschaft habe irgend wann wurde es dort langweilig bis ich zu euch gefunden habe da war
Noch asylum 1.0 ich bin durch die Nether gehupft bis ich eine stelle gefunden habe wo ich
Dachte das ich ich abbauen darf dort war kein Schild das es wem gehöre und es war nur Nether Stein
Oben drauf ich dachte cool Nether Stein das nehme ich gleich mit und darunter war Selen Sand und
Nether Warts ich habe mich gefreut und gleich etwas mit genommen 2wochen darauf
Ban ich wuste schon garnicht mehr warum ich gebannt wurde wiesich später heraus stählte
War es eine Farm das ich damals als Anfänger nicht Wuste seitdem meide ich die Nether
Und bin weil ich den Server so liebe VIP 3 habe auch viele meiner Freunde VIP 1 gekauft
Die Mitläweile auch VIP 3 sind oder VIP 1 blieben den räst kennt ihr ja :D
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »editon« (29.05.2013, 05:42) aus folgendem Grund: Weil es zu kurz war und die anderen Beiträge halber Romane sind dachte ich he mache ich meinen auch zu einen halben Roman .... :D


Endless1989

Ehemaliges Teammitglied

  • »Endless1989« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 259

Wohnort: Hamburg

Beruf: Admin

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 14 928 711

Nächstes Level: 16 259 327

  • Nachricht senden

44

28.05.2013, 05:50

Danke für die ganzen antworten! Ich habe mir jede durchgelesen :-)

Bin weiterhin gespannt! Finde das echt gut mal zu wissen, wie man uns überhaupt so findet, und warum man dann hier geblieben ist usw. :)

Gruß
Endless
Ich bin hungrig.

Fred_The_Chicken

Fortgeschrittener

Beiträge: 556

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 830 295

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

45

28.05.2013, 06:29

also es war einmal ein schöner sommertag am anfang von den sommeerferien des letzten jahres, an dem ich mir minecraft zugelegt habe.
ich habe es die ganzen ferien und ein paar wochen danach im singleplyer gespielt, dann habe ich mir überlegt wie man multiplayer spielen kann,ich war so einsam. irgenwannn im september hab ich es herausgefunden mit google auf minecraft-server.eu, dort n´bin ich asylum ausgewichen weil ich kein anfänger war. ich hab server gefunden die mit login waren und dies war umständlich, als ic einen server fand, bin ich dort geblieben , wusste aber ncht was griefen war :ro25: (danach wusste ich es :) ), bin gebannt worden. dann hab ich es mal mit der suche probiert.
Minecraft Asylum
hab ihn dann ausprobiert, einfach unglaublich.
die gebäude gefielen mir, hab mir sofort ein gs zugelegt. wenn ich damals jemanden aus dem team sah hab ich mich gefreut. ich habe auch bei manchen spielerinen (ich erwähne bewusst keine namen) gedacht sie wären männlich .
Und bis heute liebe ich im diesem komischen aber doch schönen irrenhaus.

:)
Shut down
Look up
Its your life
YOLO!

Drink a Coca xD
Anzeige: Suche Ehefrau/-mann xD



mfg Fred :) :ro40:

BSixtyOne

Anfänger

Beiträge: 47

Wohnort: aus dor Zone ;)

Beruf: Ossi

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 157 875

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

46

28.05.2013, 09:19

So nun bin ich dran ;)
ohje wo fang ich da am besten an :S

Vor nicht all zu langer Zeit irgendwann August oder September 2012, habe ich mir Minecraft zugelegt. Muss ehrlich gestehen das war ein spontaner Kauf, weil ich nicht wusste was das ist bzw. was man da tuen muss. So nach einer kurzen Anfängerphase in der Singleplayer -Welt wurde mir recht schnell langweilig. So nun hab ich den Minecraft-Multiplayer entdeckt und war dann auch schnell am googlen. Bei mir hat es auch etwas länger gedauert, bis ich dann endlich mal keinen PvP oder Hungergames-Server gefunden habe.

In der Server-Liste war nun Asylum und 5 weitere Server.. Da Asylum irgendwas sympathisches hatte (von der Vorstellung des Servers her) war mir recht schnell klar, da join ich mal.

Lange Rede kurzer Sinn... gejoint, gefallen, haus gebaut, farm gekauft und nach 2-3 Tagen dank mangels Home-Punkten Vip3 geholt.
Dann auch User kennengelernt und irgendwann dann mal mitbekommen das es einen TeamSpeak-Server gibt.

Dort online und dann von Lexion den Eintrag im Chat gelesen... Vip 2 und 3 wer will bei einem kleinen Projekt mitbauen... sofort dachte ich alles klar machst du mal mit. - Lexion angeschrieben - geportet - und HerrQC nachgebaut. :D
Das war damals zum Geburtstag von HerrQC und Minoneer...

Seitdem war mir klar, das auch die Mods, Supps usw. genauso durchgeknallt sind wie der Rest.

Dann immer länger und intensiver online gewesen und dann auch etwas geholfen wo es ging. Nach guten Zureden von Gredy & Lexion hab ich mich als Supporter beworben... - eingestellt - und noch mehr in Asylum verwurzelt..

Dann war ich erstmal weg ;) für knapp 6 Monate... Grund waren persönliche situationsbedingte Missstände.

Jetzt bin ich wieder da ;) und muss ehrlich sagen ich habe die Community schon irgendwie vermisst. Vorallem meinen lieben Lexion :D
Nun wird sich verwirklicht und mitgebaut wo ich mitbauen kann ;)

Also in diesem Sinne wünsche ich weiterhin viel Spaß auf dem Server.

MfG Sixty

TheLinDuck

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Schüler ;)

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 25 189

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

47

28.05.2013, 14:45

Asylum ... die doppelte Nr.1 ;)

Damals war noch auf einem gewissen "Gurkenserver" der durch Streit bei den Admins offline ging ;( ;(
Da dachte ich mir, geh mal auf minecraft-server.eu und nimm den in der Liste ganz oben, das war das Asylum :D
Sozusagen meine Nr.1 :P

-TheLinDuck-
- :D Verrückte, abgedrehe Ente aus Düsseldorf :D -



Beiträge: 59

Wohnort: Helpsen

Beruf: Arbeitsvorbereitung drehen/fräsen (Lohnfertigung)

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 197 650

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

48

28.05.2013, 15:16

Gekauft habe ich mir das Spiel aus langerweile und erst nur Singleplayer gespielt (war krankgeschrieben) :thumbdown:
Minecraft in die Ecke geschmissen X(
Wieder krank geschrieben ;( (Chronische Geschichte) und Minecraft reboot 8|
Ich fand es dann doch öde und dachte mir probierste mal einen kleinen Server aus (10Slots), vielleicht mach das mehr Spass, gesagt getan ;)
Naja, wurde eigentlich mehr gestalkt als alles andere, "was machste, kann ich neben dir bauen usw) und dazu kam nach kurzer Zeit wurde gegrieft und gehackt, was dazu führte jeden Tag einen Teil vom Vortag neu aufzubauen :cursing:

Neue Suche per minecraft-server.eu
"Asylum", mh mal gucken was da so läuft :D

Tja, nun habt ihr mich am Hals :whistling:
Wie lange bin ich hier eigentlich schon :huh:



I :love: Asylum and Friends

Euer Liqui 8o

PS: Sorry, habs nit so mit der Rechtschreibung, aber mein Chef ist schlimmer :D

GrizzlyGirly

Anfänger

Beiträge: 51

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 159 239

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

49

29.05.2013, 00:32

Hihi. Meine Geschichte ist schon bekannt, wenn man nach meiner Vorstellung hier sucht. Hier trotzdem noch einmal:

Vor ein paar Tagen habe ich, nach langer MC-Abstinenz, das Spiel mal wieder gestartet. Na gut, da habe ich ein paar Patches verpaßt, also auf 1.5.2 geupdatet, komplett ohne meine geliebten Mods :ro44:
Naja, habe eine Singelplayer-Welt gestartet, den ersten Tag so durchgekloppt, mich dann auf einen Dschungelbaum gerettet und die Nacht abgewartet. So.. nur das komische war: Die Mobs blieben aus. Ich habe umgestellt von Einfach auf Normal, nichts. Hm. Dachte ich mir: "Google, dein Freund und Helfer."
Also die Schlagwörter eingegeben und die Ergebnisse betrachtet. Eines angeklickt, durchgelesen. Da ging es irgendwie um Bugs und so einen Kram, aber nicht das, was ich suche. Naja, der Thread hat mich trotzdem neugierig gemacht.
Also auf "Home" geklickt und Tada: Server Asylum gefunden. Da dacht ich mir: "SP Egal. Wolltest immer schonmal Multiplayer zocken. Schau doch mal rein.. Kein PvP, Freebuild und so weiter und sofort.. Cool!"
Ich glaube, ich habe zum ersten Mal gejoint, da war der Server gar nicht mal so voll. Schnell reingefunden, sofort supi empfangen worden (Danke hier nochmal an Fred, meinen Nachbarn, das Hühnchen :ro39: ).
Naja, seitdem flauscht das Grizzly auf dem Server herum. :ro35:
MfG, GrizzlyGirly

Achja: Der Thread, in den ich hineingeklickt war, war der hier:* Klick *
Und PS: Habe mich extra mit Smileys zurückgehalten, damit der Text lesbar ist. :ro27: :ro50:

OnkelSimi

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: Österreich

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 505 340

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

50

29.05.2013, 11:56

Ich weiß noch genau, ich kaufte Minecraft in nem Heimurlaub von mir auf ein empfehlen der Schwester meiner damaligen Freundin. Zuerst lachte ich sie aus was das fürn schwachsinniger Müll sei :P sie überredete mich trotzdem es zu kaufen (ja ich scheiße Geld).

Da spielte ich mit ihr immer wen meine Freundin mehrere Trilliarden stunden im Bad brauchte um sich zu richten. Damals gab ich es natürlich nicht zu und schob es der Schwester meiner Freundin in die Schuhe, doch es gefiel mir tatsächlich ^^

Nach Asylum selbst kam ich erst nach unzähligen anderen Servern. Die wollten keine Verrückten Imperatoren die die Weltherrschaft an sich reißen wollten :( und auch keinen Frauenhelden der die wenigen Frauen auf den Servern verführte nur weil er es konnte :D
So suchte ich und suchte ^^ bis ich schlussendlich Asylum durch diese Minecraft eu list Seite fand.. da stand für Anfänger, oder Anfänger herzlich willkommen oder so.. da dachte ich.. hmmm.. Anfänger haa? die kann ich ja voll leicht meinem Willen unterwerfen muahahaha
So Jointe ich und wurde tatsächlich willkommen geheißen ^^ Doch ich merkte schnell das Problem an meinem Plan... ich war ja selbst noch totaler Anfänger :ro32:


Anfangs war ich noch skeptisch ob ich wirklich auf dem Server bleiben will.. doch einer hatte mich davon überzeugt xD
Ich irrte und fluchte durch die Wildnis da ich da noch nicht so ganz gecheckt hatte das man warpen konnte und so ^^ ich hatte da glaub ich sogar n modreq gemacht weil ich nicht mal wusste wie man zur Wildnis kommt und Shelby mich total genervt hingeportet xD (ja sie hasste mich damals glaube ich schon :thumbsup: ) dann lief ich also total hilflos durch die Wildnis und war dann am verhungern xD hatte mich aber nicht getraut noch n modreq zu machen hahaha xD ich dachte damals noch modreq sei so quasi n Hilfe Schrei. Da tauchte auf einmal Senderdash auf ^^ ich hielt ihn für nen Enderman und rannte iwe gestört davon haaha grub mir ein 1x1 loch so tief bis meine schaufel brach :pinch: und starrte rauf zur öffnung, da schaut er runter und schreibt: ey mach das 1x1 loch zu :thumbsup:


Dies war so ein witziger Moment das ich mich beschloss da zu bleiben ^^ und vor allem ey.. man tolerierte meine Verrückte art, ich durfte sogar n Frauenheld sein.. haha :D da hab ich mich dann sogar als Supporter beworben, da ich vor allem damals bei 1.0 Leuten alles schenkte xD ich vergab Jobs um 5k und gab ihnen einfach so 20k :thumbsup: aber damals war ich noch reich und musste nicht mein Ganzes Geld in die Imperiale Rüstungsindustrie stecken 8o Doch Endless schloss darauf hin einfach mal den Supporter werden will Thread und meine mit liebe verfasste Supporter Bewerbung verschwand ohne rückmeldung..
verzeih ich dir niiie End niiie hörst duu :D

joluc

Ehemaliges Teammitglied

Beiträge: 584

Wohnort: In der Nähe von Stuttgart

Beruf: Schüler, Appentwicklung, Zyniker

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 975 649

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

51

29.05.2013, 12:50

Minecraft hatte ich vor ein paar Jahren zu Weihnachten bekommen.
Ich spielte mit einem Freund auf einem 20 SLot Server, aber als wir gehackt wurden, haben wir 2 mit Minecraft aufgehört.
Als ich dann später ein Video von Gronkh schaute war da ein Kommentar von so einem Endless drunter...

Irgendetwas mit Server. Ich bin sofort gejoint, und da der Server noch sehr jung war (25 SLots) war er auch nicht sehr
voll. Ich habe den gesamten Server lieb gewonnen mit den ganzen Spielern, Mod ,Admins und Supportern. :)
Seitdem bin ich hier :D

Endless1989

Ehemaliges Teammitglied

  • »Endless1989« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 259

Wohnort: Hamburg

Beruf: Admin

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 14 928 711

Nächstes Level: 16 259 327

  • Nachricht senden

52

29.05.2013, 13:03

Doch Endless schloss darauf hin einfach mal den Supporter werden will Thread und meine mit liebe verfasste Supporter Bewerbung verschwand ohne rückmeldung..
verzeih ich dir niiie End niiie hörst duu :D


So werden Bösewichte geboren! :ro31:
Ich bin hungrig.

topis

Profi

Beiträge: 872

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 778 418

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

53

29.05.2013, 18:55

Endless wie hast denn Dualsystem gefunden :) PS: OnkelSimi bei mir dachte ich auch /modreq wär ein Hilferuf und Wat auch immer as man dann gekickt werden kann wenn Mans as voreilig is oder sowas dacht ich da
End jetzt wollen wir es wissen :) :ro22:

Edit:Lachflash endless wie hast du den dualflash erfunden :D das war die autokorrektur :d ich meinte wie haste den Server gefunden

Priegnitz

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Berlin Lichtenrade

Beruf: Schüler

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 46 569

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

54

30.05.2013, 19:56

Meine Story

Also , ich kann euch meine gesamte MC Geschichte erzählen (Kurzfassung)

So fing alles an:
Mein Schulkumpel sprach mich eines Tages an ,ob ich das Neue spiel Minecraft kenne. sagte Nein ,fragte ihn was man in MC machen kann. Antwort war knapp: alles, einfach alles. Als ich dann Zuhause ankam schaute ich mir Das MC Testvideo von Game Star an und war sofort vom Spiel überzeugt, sodass ich es mir am gleichen tag, damals noch für 5€ kaufte. Erst spielte ich im Single Player um die Grundlagen zu lernen, später dann im Multiplayer. erst auf kleinen dann auf dem damals "größten Mc Server Deutschlands" von MCSven. Irgendwann kam ich auf die Idee mit meinem Kumpel einen eignen Server aufzumachen, dieser hatte 20 Slot (dann habe ich mich 4 Monate mit Plug-Ins rumgeärgert sowie auch mit Nitrado). Nun habe ich die schnauze voll gehabt,von den Kosten und Problemen des Servers .Ich suchte nach Servern in der Serverliste, probierte sie aus und irgendwann bin ich auf asylum gestoßen wo ich jetzt mittlerweile ein halbes Jahr spiele.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.

topis

Profi

Beiträge: 872

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 778 418

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

55

30.05.2013, 20:20

Ok ... :)

Robbi8

Anfänger

Beiträge: 2

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 6 356

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

56

04.06.2013, 17:39

ich hab eigentlich früher immer nur mit Freunden auf nem eigenen Server gespielt bis mir das nach einem knappen Jahr zu langweilig wurde.

Nach gefühlten 20 Serverwechsel bin ich über Minecraft-server.eu hier gelandet und spiel jetzt seit ca.8Monate auf dem Server(bzw. auf Asylum 1.0)

eine wirklich spannende Geschichte bei der Erinnerungen an die Alpha-Zeit zurückkommen

SpaidaChef

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Welt

Beruf: Karies& Bactus

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 34 984

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

57

05.06.2013, 08:14

Wie kame ich auf den server

Ich habe ihn über ein Freund kennengelernt :D hab mich als erstes voll über den server geärgert:D weil ich nie joinen konnte :P

Jetzt habe ich vip1 und besitze meine eigene schicke Insel (hmm /shop spaida) kann man sie besichtigen :ro2:

LG SpaidaChef
SpaidaChef :thumbsup: oder /shop Spaida

/shop Spaida /shop Spaida /shop Spaida /shop Spaida /shop Spaida /shop Spaida /shop Spaida /shop Spaida :ro35: :ro23:

Es gibt auch köpfe

knuddelmuf

unregistriert

58

05.06.2013, 11:05

Gefunden hab ich Asylum eingendlich nur durch Zufall :D

Also ne gute Freundin von mir hat mir empfohlen,Minecraft zu kaufen,da sie selbst schon ca 1 Jahr spielt und ich ein Hobby suchte :D
Nachdem ich also meinen Vater durch Erpressung :D dazu bekommen hatte,mir das Spiel zu kaufen,spielte ich erstmal eine Weile ganz allein für mich,bis meine Schwester(möge der Teufel sie holen) meine kleine Welt gelöscht hat ;( .
Da ich keinerlei Interesse hatte alles wieder aufzubauen,beschloss ich mit Minecraft aufzuhören,was mir allerdings nicht sonderlich gut geglückt ist :D,naja ich hab es immerhin 2 Wochen geschafft,aber ich schweife ab.Da ich den Singleplayer schon immer ein wenig langweilig fand,fing ich an einen guten Server zu suchen(was wirklich verdammt schwer ist,denn mal ehrlich:Die haben alle keinen Plan,wie ein guter Server aussieht),durch Zufall stieß ich nach langer Suche auf Asylum.Dort wurde ich auch sehr Freundlich Willkommen geheißen,und fühlte mich sogleich sehr wohl.Geblieben bin ich wohl,weil ich im Forum einige Projekte gefunden habe,die mich durchaus ansprachen,genauere Details werden hier nicht genannt :D

MFG knuddelmuf

tobey97

Schüler

Beiträge: 162

Wohnort: Hamburg

Beruf: Miezemaunz

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 509 554

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

59

05.06.2013, 20:40

xD
Ich auch wollen :3


Also...Ich wollte eigentlich mit dem ganzen Minecraft spielen nur jemandem beweisen wie...blödsinnig das ist. Und dass es absolut keinen Spaß macht Blöcke aufeinander zu stapeln. Oder Redstone Leitungen zu verlegen.... Dann hab ich den Account von Tobias bekommen,deshalb Tobey97.xD
Nunja,dann hab ich das mal im Singleplayer Modus gezockt. Dann dachte ich "Not bad " und schon waren einfach 4 Stunden von meinem Tag weg xD

Dann wollte ich beweisen,dass Minecraft nur was für Menschen ohne Leben ist...und hab Server abgeklappert um zu schauen was sich da für Leute rumtreiben xD...
Hab mich wohl geirrt mit dem allen.;D Scheinen doch nicht nur so komische Leute ohne Leben zu sein. Im Gegenteil.:)

Ich war auf vielen Servern...viele meinten sie wären Anfängerfreundlich.:D Ja is klar,waren immer voll die netten Leute dabei *hust*.(Den Sarkasmus in diesem Satz riecht man 10 meter gegen den wind). Waren unfreundlich,keine Hilfsbereitschaft obwohl es hieß für Anfänger.

Dann bin ich auf diese serverliste gegangen,und hab mich umgeschaut. Mit vielen wars mir einfach zu blöd zum anmelden. Schließlich kam ich dann auf Minecraft Asylum. Hab mir eure Homepage angeschaut. Sah gleich ganz anders aus als die anderen Seiten. Viel...einladender. Hab mir die Bilder angeschaut,die Beiträge ect.^^
Dann bin ich auf den Server. (Nach Ewigkeiten warten weil ich schlaui nie aktualisiert hab xD Dachte immer ich muss irgendwas machen um joinen zu können xD Genius Lena strikes again!)
Hab mir gleich ein kostenloses GS geholt,weil ich dachte "hhöhööhö ich bin Schwabe und Schwaben nehmen alles was kostenfrei ist und lieber schnapp ich zu argh" xD
Und dann hab ich mich langsam im Chat eingefunden... Und hab Leute getroffen,die voll normal sind. Und mega lustig.^^ Und dann war ich da, Tobey97 aka Lena.
Und ich feier diesen Server seit dem ersten Tag als ich gejoint hab. Da lohnt sich sogar das zahlen für's VIP um immer joinen zu können :thumbsup:
Ich bin froh dass ich euch gefunden hab :3 Und ich den Mc-Acc geschenkt bekam xD Und dass ich dort super nette Leute kennen lerne,mit denen ich mega gerne schreibe und spiele.
:love: *Brofist*
:ro39:
Liebe Grüße
NinjaKittey aka. Lena.:3


ಠ▃ಠ

Beiträge: 757

Wohnort: Pegasia

Beruf: Oberbürgermeister der stadt Pegasia

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 419 430

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

60

05.06.2013, 20:47

Lena O.o minecraft ist nicht langweilig :ro31:
Liebe Grüße
Voerdinaend

Ich weiß ich hab rechtschreibfehler :)
Ich bin nicht gott :D
Ich will niemanden beleidigen also nicht alles zu ernst nehmen bitte :)
Voersicht stupst :evil:
Asylum..... Irrenhaus :D

Thema bewerten