Sie sind nicht angemeldet.

X

~Marco374

Schüler

Beiträge: 78

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 57 172

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

41

03.10.2018, 07:31

Danke für die schnelle Antwort :)

Einen Vorschlag hab ich noch: Wenn man auf der Spendenseite auf den Begleiter des Monats klickt, dass dort gleich steht, dass man den für 12 Monate hat. Das steht aktuell nur dort, nachdem man auf kaufen klickt. Ist nur ne Kleinigkeit, macht für mich aber mehr Sinn. :)

minoneer

Administrator

Beiträge: 3 137

Level: 48 [?]

Erfahrungspunkte: 7 578 414

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

42

08.10.2018, 09:37

Eine Anzeige, woraus sich die Kosten zusammen setzen und wie viel davon gedeckt sind ist geplant, allerdings noch in Entwicklung (folgt hoffentlich in den nächsten Tagen).

Der Spendenbarometer ist jetzt auf der Homepage zu finden :)

Geheimnisvolle

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Wohnort: Berlin

Beruf: Mädchen für alles und nichts

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 247 819

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

43

08.10.2018, 14:25

Ich rede jetzt nur für mich.

Ich hab das mit Entsetzen gesehen. Also, wenn ich was Spenden würde, möchte ich nicht so als Kopp erscheinen, wo jeder sieht, dass ich was gespendet habe. ;( und vor allem, um so größer die Spende, umso größer der Kopp. Da bin ich ja froh, dass ich das noch im letzten Monat erledigt habe.

Ich hatte mich echt gefreut, als ich die Köpfe sah, dass man wieder sehen kann, welche Spieler auf dem Server sind, aber Fehlanzeige...nur Spendenköpfe. Hab ich umsonst gefreut, weil Irrtum meinerseits.

Das Barometer finde ich gut, aber der Rest ist echt nicht mein Ding.

Wird wohl jeder anders sehen.

Sind das die Monatlichen Kosten für den Server?
~~~ Hier könnte eine Signatur stehen ~~~

~Marco374

Schüler

Beiträge: 78

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 57 172

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

44

08.10.2018, 15:47

Hallo,
Über den Spendenbarometer freue ich mich, ich finde auch der ist ganz gut umgesetzt.
Ob es nun jemandem gefällt, seinen Kopf und Namen unter den Spendern zu sehen, muss jeder selbst wissen. Ich muss es nicht unbedingt haben, finde es aber auch nicht schlimm. Vor allem mit dem Betrag die Größe und den Teil auf dem Barometer grafisch zu variieren, find ich ganz nett :)

Sind das die Monatlichen Kosten für den Server?

Ja, ich glaube, das sind die monatlichen Kosten.

LG Marco

minoneer

Administrator

Beiträge: 3 137

Level: 48 [?]

Erfahrungspunkte: 7 578 414

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

45

08.10.2018, 16:10

Sind das die Monatlichen Kosten für den Server?
Ja - das ist die Summe von dem, was so anfällt. Darunter der eigentliche Server, Kosten für die Domain (minecraft-asylum.de), ein kleiner Testserver, Bezahlsysteme, usw.

Donnerlippchen

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Wohnort: in meinem kleinen Häuschen in der idyllischen Wildnis von Asylum

Beruf: Professioneller Dummschwätzer und Diplom-Faulenzer

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 287 797

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

46

08.10.2018, 18:27

Ich find das Spendenbarometer auch ne schöne Sache :D
The darker the night, the brighter the stars.

--Braum

Feendrache

Fortgeschrittener

Beiträge: 353

Wohnort: Feendrache Hauptquartier

Beruf: Medienoperator für Flexodruck

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 821 014

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

47

08.10.2018, 19:10

Mal abgesehen davon, dass mein Kopf aktuell der größte ist - ich war überrascht :MinecraftMooshroom: - finde ich es gut, dass ihr jetzt auch bezüglich der Kosten transparent seid und klar und deutlich zeigt, wie teuer so ein Minecraft-Server sein kann, auf dem man sich als Spieler für lau die Zeit vertreibt.
Viele glauben dass man monatlich vielleicht 50 Euronen zahlt und damit hat sich das Thema erledigt, aber dem ist natürlich nicht so. Man könnte sogar noch einen Schritt weiter gehen und genau aufschlüsseln, was genau im Monat wie viele Kosten verursacht (dann kann immerhin niemand nachher behaupten, der Server kostet eben doch nur 50 Euro und der Rest wandert in die eigene Geldbörse)
Ich finde das super :) Nur mit dieser variablen Kopfgröße bin ich etwas unsicher, ob das wirklich okay ist.

callilein

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Ambar

Beruf: Farmer

Level: 16 [?]

Erfahrungspunkte: 8 229

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

48

08.10.2018, 19:49

Das Barometer find ich gut, zumal vermutlich keiner so recht ne Ahnung hatte

was der Server monatlich kostet.
Mit den Köpfen ging es mir ähnlich wie Geheimnisvolle :D
Auch ich hatte mich gefreut, dass man wieder sehen kann wer on ist.
Das wäre mir lieber als meinen Kopf wegen ner Spende zu sehen.
Nur glaub ich mich zu erinnern dass dies nicht mehr so einfach möglich ist.
LG
Nicht alle Menschen sind dazu bestimmt in deinem Leben zu bleiben - manche bleiben nur bis du eine bestimmte Lektion gelernt hast :emotion_flower_dead:

Gnorfbert

Fortgeschrittener

Beiträge: 336

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 658 492

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

49

08.10.2018, 20:12

Danke für das hinzufügen des Spendenbarometers :)
Klasse auch zu sehen, wie viele Spenden jetzt im Oktober dazu kamen :)

Danke an die Spieler, die was dazugesteuert haben :)

minoneer

Administrator

Beiträge: 3 137

Level: 48 [?]

Erfahrungspunkte: 7 578 414

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

50

11.10.2018, 09:12

Hir seid klasse! Wir haben das Ziel für diesen Monat bereits in unter 2 Wochen erreicht!

Donnerlippchen

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Wohnort: in meinem kleinen Häuschen in der idyllischen Wildnis von Asylum

Beruf: Professioneller Dummschwätzer und Diplom-Faulenzer

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 287 797

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

51

12.10.2018, 12:26

Jetzt bin ich aber neugierig, Mino...
War das denn vor Hinzufügen des Barometers immer knapper? :o
The darker the night, the brighter the stars.

--Braum

Geheimnisvolle

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Wohnort: Berlin

Beruf: Mädchen für alles und nichts

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 247 819

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

52

12.10.2018, 16:15

Ich sag ganz ehrlich, mich schreckt es ab noch irgendeine Spende zu machen, solange man wie an einem Pranger auf der Homeseite als Kopf erscheint. Als das nur Hinten war, wo man gespendet hat, hat es mir nichts ausgemacht, weil da meist eh nur die Leute hingesehen haben die Gespendet haben und dann sah man immer nur die letzten 5.

Jetzt aber...mich gruselt es dort eventuell zu sehen zu sein. :S
I
~~~ Hier könnte eine Signatur stehen ~~~

s4mvimes

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: Port Vimes

Beruf: dzt. Kartograph

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 16 835

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

53

13.10.2018, 07:12

Stimmt schon, ist nicht jedermanns/frau Sache in der Auslage zu stehen.

Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, anonym zu spenden, dann erscheint der Anonymous Skin in der Liste, wär doch was :D


Aber dann hast du wahrscheinlich nicht die Möglichkeit das Pet zu claimen.

Nicht leicht, es allen recht zu machen halt

lg
Sam

Geheimnisvolle

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Wohnort: Berlin

Beruf: Mädchen für alles und nichts

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 247 819

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

54

13.10.2018, 07:49

Den Gedanken wollte ich auch schon einwerfen, aber ich benötige keinen Pet, von daher wäre es mir egal.
~~~ Hier könnte eine Signatur stehen ~~~

minoneer

Administrator

Beiträge: 3 137

Level: 48 [?]

Erfahrungspunkte: 7 578 414

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

55

15.10.2018, 11:12

Das Problem ist, dass die Abrechnung über einen Drittanbieter läuft und wir deshalb nur sehr beschränkt Einfluss auf die Umsetzung haben. Die Anonymität ist aber ein wichtiger Punkt den wir auch im Team im Vorfeld schon diskutiert haben. Für die Einen ist die Anzeige auf der Homepage ein Anreiz, für die anderen eher abschreckung. Wir werden uns nochmal damit beschäftigen :)
lg mino

Gnorfbert

Fortgeschrittener

Beiträge: 336

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 658 492

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

56

15.10.2018, 15:33

Wenn es nicht möglich ist, köpfe auszublenden und andere Anzeigen, und das Anzeigen aber vom Team gewünscht ist, wieso dann nicht die letzten 5 Spender oder die Spender mit 10€ und aufwärts?

Geheimnisvolle

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Wohnort: Berlin

Beruf: Mädchen für alles und nichts

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 247 819

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

57

15.10.2018, 15:34

Danke, wie gesagt hinten war mir das egal aber vorne... das Spendenbarometer finde ich allerdings sehr gut. :thumbsup:
~~~ Hier könnte eine Signatur stehen ~~~

minoneer

Administrator

Beiträge: 3 137

Level: 48 [?]

Erfahrungspunkte: 7 578 414

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

58

01.11.2018, 13:00

Hey,

ein neuer Monat hat begonnen, und damit gibt es auch ein neues Pet: https://minecraft-asylum.de/news/2018/11…onats-november/

Wir haben außerdem die Möglichkeit eingebaut, nicht auf der Startseite aufgelistet zu werden. Dafür müsst ihr auf der Spenden-Seite zusätzlich zur Spende das (kostenlose) Paket "Anonymisieren" zum Einkaufswagen hinzufügen, bevor ihr bezahlt. Dadurch wird der Kopf und Name nicht unterm Spendenbarometer angezeigt.

Wir arbeiten an einer Lösung für automatische monatliche Unterstützungen, das ist allerdings etwas komplizierter. Es ist aber geplant, dass das in den nächsten Wochen fertig wird.

lg, mino

minoneer

Administrator

Beiträge: 3 137

Level: 48 [?]

Erfahrungspunkte: 7 578 414

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

59

05.12.2018, 03:07

Eine andere Frage diesbezüglich wäre, ob es möglich ist einen Dauerauftrag, seitens meiner Bank, festzulegen?

Hi,
wir haben jetzt (endlich) eine Dauerauftrags-Option zur monatlichen Unterstützung eingebaut. Das war sowohl von unserer Seite, als auch von Seiten des Bezahl-Systems etwas komplexer, deshalb hat es etwas gedauert. Wer diese Option der Unterstützung wählt, bekommt den ensprechenden Begleiter bereits am ersten Tag des Monats, egal wann die Spende tatsächlich eingeht.

Für Daueraufträge funktionieren natürlich keine PaySafeCards, sondern nur PayPal als Zahlungsmethode. Allerdings braucht man dazu nicht zwingend ein Konto - es gibt auch die Option, direkt eine Kreditkarte oder einen Kontoeinzug (SEPA Lastschrift) anzugeben.
Wir bieten diese Funktion an, da sich das einige Spieler gewünscht haben - wollen aber nicht, dass sich irgendjemand dazu verpflichtet fühlt regelmäßig mehr zu spenden, als er sich leisten kann. Es geht ja darum gemeinsam unseren Server zu finanzieren, nicht einzelnen das Geld aus der Tasche zu ziehen.

LG
mino

Gnorfbert

Fortgeschrittener

Beiträge: 336

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 658 492

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

60

05.12.2018, 03:38

Vielen Dank für das einpflegen der zahlungsmöglichkeit :)

Thema bewerten